Kundeninformationen


Folgende Personen können bei uns einkaufen:
Personen die staatliche Transferleitungen erhalten wie...

  • Arbeitslosengeld II (SGB II)
  • Wohngeld (WoGG)
  • Sozialhilfe (SGB XII)
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • oder der bedürftig ist im Sinne des § 53 AO

Sie benötigen dazu eine gültige Bescheinigung Ihrer zuständigen Behörde (Stadt oder Gemeinde).

Ihr Einkauf bei der Tafel

Die Ausgabe erfolgt nach vorher ausgegebenen Nummern. Die Nummern sind farbig, wobei die Farbe jeweils einem Einkaufstag entspricht.

Diese Nummeren können während der Einkaufstage (Dienstag und Donnerstag) um 12.00 Uhr oder ab 13.30 Uhr abgeholt werden. Sind gleichzeitig mehrere Personen anwesend, entscheidet das Los über die Reihenfolge der Einkäufe.

Nummer

Für den Einkauf melden Sie sich entsprechend der Nummer zunächst mit Ihrem Berechtigungsausweis an.

Ausweis 1
Ausweis 2

Danach erhalten Sie einen kleinen Zettel mit der Personenzahl der Familie (Erwachsene, Kinder).

Mit diesem Zettel gehen Sie dann zur Ausgabetheke. Sie erhalten dann entsprechend der Größe der Familie Ihre Lebensmittel.

Anzahl Personen

Bei Abgabe der Lebensmittel an unsere Kunden erbitten wir einen symbolischen Betrag zur Deckung unserer Kosten wie Miete, KFZ-Kosten, Verbrauchskosten (Strom, Gas, Wasser), Verbrauchsmaterial und Anschaffungen etc. Dieser liegt bei 2,50€ je Erwachsenen und 0,50€ je Kind.

Sollten Sie warten müssen, können Sie in unserem Warteraum Platz nehmen.

Aufenthaltsraum
Ausgabestelle

Industriestraße 15
49740 Haselünne

Öffnungszeiten:

Dienstag: 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 15:30 Uhr

Neuanmeldungen:

jeweils schon ab 13:45 Uhr